Verstärkung für Shaun und Mooni

Durch einen Beitrag für einen weiteren Schreibcontest ist ein “Spinnoff” zur Last-Kids Geschichte entstanden: Die Story der kleinen Lara. Ihr Schicksal beginnt mit dem Zusammenbruch des Hauses, in dem sie und ihre totkranke Mutter sich vor den mutierten Insekten verborgen hatten. Natürlich möchte ich hier nicht zu viel verraten, doch es bestehen gute Chancen, diesen …

Beitrag zur “AnXt”-Anthologie

Eine meiner älteren Gruselgeschichten (ich glaube, es war sogar die allererste) hat es bei einer Ausschreibung geschafft zu überzeugen. Vor einigen Tagen bekam ich dann Rückmeldung von der wunderbaren Lektorin Ulrike Weinhart. Sie hatte sich des Textes angenommen, ihm den letzten Schliff verpasst. Sommer/Herbst 2022 erscheint diese Anthologie dann im muc-Verlag. Ich freue mich jetzt …

Shaun und das Reittier

Zurzeit arbeite ich weiter an der dystopischen Geschichte über Shaun und Mooni. Da Mooni den riesigen Reitttausendfüßler Keith an ihrer Seite hat, hielt ich es für angemessen, dem Jungen Shaun auch endlich sein eigenes Reittier zu spendieren. Natürlich werde ich hier nicht zu viel verraten, doch es wird ein wirklich außergewöhnlich Tier, versprochen. Und das, …